Mittwoch, 26. Dezember 2012

Pitch perfect


- Pitch Perfect -  
Der etwas andere Tanzfilm



Genre: Musik-Komödie

Hier erhältlich: bei amazon.de am 31. Mai 2013

Von: Jason Moore. Mit: Anna Kendrick, Rebel Wilson, Elizabeth Banks

Inhalt: A cappella-Team Bellas verliert nach einem blamablen Meisterschaftsauftritt fast alle Mitglieder, darum brauchen sie nun Neue Mitglieder, darunter das schüchterne Mädchen mit der Leidenschaft für Musik.
Beca ist neu auf dem College, doch anstatt sich um neue Kontakte und Partys zu kümmern, geht sie ihren eigenen Weg – stets mit Kopfhörern und versunken in ihre Musik. Durch eine Verkettung unangenehmer Zufälle landet sie ausgerechnet bei den Bellas, der A Capella Gesangsgruppe ihres College. Der bunte Haufen aus Prinzessinnen, Zicken und einfach nur verrückten Mädels staunt nicht schlecht, als Beca ans Mikrofon tritt. 



Fazit:
Zu aller Erst eigentlich mag ich keine Musical- Filme, doch dieser Film ist auf jeden Fall anders. Es folgt ein Lacher nach dem anderen, alle 30 Sekunden mindestens ein Lächeln ins Gesicht zaubert, der Film ist wirklich spitzen Klasse. Fat Amy ist der Brüller! *mich tot lach*
Doch der Film ist nicht nur einfach ein Komödie sondern er zeigt auch Kampfgeist, Teamwork und Liebe, alles das müssen die Mädels zusammen bringen und abwiegen um zum Ziel zu gelangen. 
Anna Kendrick spielt wirklich unglaublich gut, man kennt sie schon aus der Twilight –Saga wobei man da ja nicht so viel von ihr sehen konnte…
Das einzige wo ich ein wenig abziehe ist die Musik es ist klar das man sich am Anfang langweilen soll und sie einen nerven soll, das man beim Höhepunkt mit gerissen wird. Aber trotzdem war sie nicht so gut… Also Musik ganz Ok… Der Film ist absolut sehenswert, wen es nach mir geht. *grins*


Note: 9 von 10 





Kommentare:

  1. Was Fat Amy betrifft stimmt ich dir sowas von zu :D

    AntwortenLöschen
  2. Der Film war echt gut :) Aber die Regeln die die Girl Group aufgestellt hat war schon etwas übertrieben...

    Schönes Wochenende noch mit der lila Kuh ;)

    Weisselilie

    AntwortenLöschen