Montag, 12. August 2013

Taffe Mädels

-         Taffe Mädels        -  


Genre: Komödie, Krimi, Action

FSK: ab 12, mit Begleitung ab 6 (Aber dafür ist er zu vulgär, finde ich…)

Schauspieler:

Sandra Bullock (Bekannt aus): Speed, Eine zweite Chance, Miss Undercover, Das Haus am See, Selbst ist die Braut, Blind Side, Während du schliefst
Melissa McCarthy (Bekannt aus): Brautalarm, So spielt das Leben, Voll abgezockt, Mike&Molly, Gilmore Girls
Jane Curtin (Bekannt aus): Die Coneheads, Trauzeuge gesucht, The Quest
Marlon Wayans (Bekannt aus): Ladykillers, Scary Movie, Norbit, G.I.Joe- Geheimauftrag Cobra


Übersicht:

Sandra Bullock & Melissa McCarthy sollten öfters gemeinsame Sache machen!

Zurücklegen und Lachen

                        Bekannte Story

Inhalt:
Es ist Abneigung auf den ersten Blick, als sich die ambitionierte FBI-Agentin Sarah Ashburn und die Bostoner Polizeibeamtin Shannon Mullins erstmals begegnen. Die schmallippige Streberin und das hemdsärmelige Schandmaul? Das kann niemals gut gehen. Und doch müssen sich die beiden Frauen zusammenraufen, denn ihre Vorgesetzten setzen sie gemeinsam darauf an, einen gefürchteten Drogenbaron zu identifizieren und zur Strecke zu bringen.
Aller Anfang ist schwer, doch dann entdecken Sarah und Shannon erste Gemeinsamkeiten und stellen fest, dass sie ein verdammt gutes Team abgeben. Aber ist das ungleiche Paar auch gut genug, um seine Mission zu erfüllen?

Fazit:
Sandra Bullock und Melissa McCarthy sind wirklich umwerfend zusammen. Frauenpower mit super Humor auf Kosten anderer.
Vielleicht zwischen durch ein bisschen zu gezwungen komisch. Aber wenn man sich einfach zurücklegt und lacht. Ist das auch so in Ordnung. Tja halt ein Lacher nach dem anderen, Genießen…
Die Story war jetzt nicht die Neuste oder einfallsreichste, aber na ja ich kann mich nicht beschweren und bin nur Froh das er nicht in 3D war. ;D
Action darf natürlich bei einem Cop Film auch nicht fehlen, aber die Action spielte eher eine Nebenrolle, die Szenen sind zwar gut aber ja der Humor überwiegt. Ja ich weiß ich wiederhole mich. *grins*
Auf jeden Fall war keiner im Kino dabei der eingeschlafen ist oder nicht gelacht hätte. Selbst wenn zwischen drin langatmig Szenen kamen…

So und viel mehr habe ich eigentlich auch nicht zu diesem Film zu sagen ^^


Zitat:
[ Mullins: „Was stimmt nicht mit deiner Kleidung?“
Ashburn: „Das ist ein Pyjama.“
Mullins: „Ich wusste nicht, dass Du im Smoking schläfst. Zieh los, und hol deinen Zylinder.“ ]

[„Das war jetzt fast cool, fast.“ ]

Note: 7 oder 8 von 10 :D



Trailer:  

Kommentare:

  1. Ich finde auch, dass Sandra Bullock und Melissa McCarthy ein gutes Team sind.

    Der Film bietet auf jeden Fall die nötige Abwechslung zwischen Action und Humor, damit es nicht langweilig wird.

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe ja das sie sich vielleicht nochmal für einen weiteren Film zusammen tun ^^

    AntwortenLöschen
  3. Für den zweiten Teil hat Sandra Bullock ja schon abgesagt, aber ich würde es auch ganz cool finden, wenn man die beiden nochmal in einer neuen Komödie sieht.

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin eigentlich ganz froh, dass es keinen zweiten Teil geben wird.
    Der erste war super lustig, warum das Gesamtpaket mit einem (meistens) schlechteren, zweiten Teil zerstören (:

    Deine Kritik gebe ich in allen Punkten recht.
    Ich hab mich echt schlapp gelacht im Kino (:

    Liebe Grüße
    Dein neuer Follower ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt da hast du Recht, die folge Filme kommen meist an den ersten nicht mehr heran...
      <3lich Willkommen ^^

      Löschen