Montag, 6. Oktober 2014

Lucy

- Lucy -


FSK: ab 16

Genre: Action, Science- Fiction

Schauspieler:

Scarlett Johansson (Bekannt aus): Ghost World, Reine Chefsache, The Avenger, Don Jon, Wir kaufen einen Zoo, Her.

Morgan Freeman (Bekannt aus): Deep Impact, Dreamcatcher, Zauber der Liebe, Mein Freund der Delphin, Die Unfassbaren.

Choi Min-Sik (Bekannt aus): New World, Oldboy .

Amr Waked (Bekannt aus): Lachsfischen im Jemen, Contagion.

Übersicht:

KATASTROPHE !!!

Die erste 15 Minuten TOP der Rest eher ein FLOP

Geniale Idee aber enttäuschender Luc Besson Film

Inhalt:
Die junge Lucy wacht nach einer durchfeierten Nacht auf und bemerkt eine beunruhigende Veränderung an ihrem Körper: sie hat eine frisch genähte Schnittwunde am Bauch. Bald erfährt sie, dass ihr ein Paket mit geheimnisvollen Rauschmitteln eingepflanzt wurde – das sie nun für eine Gruppe von Gangstern transportieren soll.
Doch der Kurierdienst schlägt fehl und als Lucy sich Ihren Kidnappern widersetzt, gerät die gesamte Drogendosis in ihren Blutkreislauf.

Plötzlich verwandelt sich Lucy in eine erbarmungslose Kampfmaschine mit ungeahnten Kräften: sie ist Schmerzen gegenüber unempfindlich und ausgestattet mit einem Arsenal an tödlichen, teils übersinnlichen Fähigkeiten. Lucy beschließt, ihre neuen Fähigkeiten in vollem Umfang einzusetzen, um ihre Widersacher zu besiegen. Zu diesem Zweck wendet sie sich an der renommierten Wissenschaftler Professor Norman, der sie bei diesem Vorhaben unterstützen soll.


Fazit:
Die Idee ist sehr gut und interessant, doch die Umsetzung war eine Katastrophe.
Zu Anfang dachte ich noch Yeahy ist das ein super viel und wie cool und gut ist das den.

Die Effekte sind sehr cool, eigentlich die ganze Aufmachung vom Film doch irgendwann konnte ich nur den Kopf schütteln, die Effekte wurden so unrealistisch und abgedreht. Das der ganze Sinn und die Haltung des Films dabei untergegangen sind und es nur noch eine Abarbeitung von unwirklichen kaum verständlichen Szenen war.
Die sich dann auch noch ziemlich zogen, wie Kaugummi!

Nun jetzt fragt ihr euch bestimmt was den Film nicht zum absoluten Flop macht?
Die Schauspieler, die haben ihre Sache richtig gut gemacht, die Action die zwar wirr war aber trotzdem vorhanden, und natürlich die Spannung den man wollte trotzdem unbedingt wissen wie es zu Ende geht und dann das, Hallo?! Was für ein beschissenes Ende ist den das Bitte!?

Wie ärgerlich das man so eine gute Idee so vermasseln kann...
Aber so ist es halt, vielleicht macht jemand irgendwann mal ein Remake und macht was gescheites draus...

Zitat:
"Mit diesem Wissen können Sie Geheimnisse entschlüsseln, die über unser Universum hinausgehen."



Note:
4 von 10 für die Umsetzung; 8 von 10 für die Idee!


Trailer:  

Kommentare:

  1. Ich seh das ganze genauso wie du :/ ich war echt entäuscht da der Trailer mehr versprochen hatte ... Es war einfach langweilig und total übertrieben und vorallem das Ende war echt mies ... Trotzdem tolle Rezension ♥
    Liebe Grüße
    Nasti ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es war einfach viel zu utopisch, hatte mich vorher auch total darauf gefreut, der Trailer war ja ziemlich vielversprechend.
      Danke ^^
      Lg Lina :)

      Löschen